AWO Stadtverband Löhne - Mittelaltergruppe Mennighüffen

Mittelaltergruppe Mennighüffen

Willkommen bei der AWO Mittelalter Mennighüffen

Die Gruppe Mittelalter trifft sich regelmäßig jeden dritten Freitag im Monat
ab 20 Uhr in der Tagesstätte AWO Kreuzkamp 3

Es gibt Gruppenabende mit unterschiedlichen interessanten Themen und zahlreiche Ausflüge.

Das Programm 2018
hier ansehen


Die Mittelaltergruppe der AWO Löhne-Mennighüffen bedankt sich bei dem GF. Stephan Remmert des Löhner Unternehmens Friedrich Remmert GmbH., für den sehr netten Empfang, die überaus gute Bewirtung und eine interessante und ausführliche Vorstellung des renomierten Löhner Unternehmens. Das jeder Mitarbeiter hier im Hause ein wichtiger Bestandteil des Familienunternehmens ist und die Auszubildenden und die Ausbildung selber hoch angesiedelt wird, wurde an vielen Stellen in der Unternehmensdarstellung deutlich. "O-Tonn des GF: Unsere Mitarbeiter sind unser Erfolg!" (Info: Das Unternehmen wurde u. a. in Berlin offiziell als herausragender Ausbildungsbetrieb geehrt). Unser Fazit: Wir als Besucher und alle Löhner können stolz sein so ein auch für die Zukunft gut aufgestelltes Unternehmen in unserer Stadt zu haben


Gruppe "Mittelalter" reist nach Kärnten

Das österreichische Kärnten ist im Mai das Ziel eines Ausflugs der Löhner AWO-Gruppe "Mittelalter". Dabei geht es auch in die Partnerstadt Spittal an der Drau, zu der die Werrestadt seit nunmehr 45 Jahren eine Kooperation pflegt.

Die Reise wird vom 22. bis 28. Mai durchgeführt. Die Unterbringung mit Halbpension erfolgt im Vier-Sterne-Stadt-Hotel Ertl in Spittal. Während der Tage vor Ort sind erlebnisreiche Tages- und Halbtagesausflüge geplant. Vorgesehen ist etwa eine Fahrt über die Nockalmstraße, eine herrliche Alpenstraße im Biosphärenpark Nockberge sowie über die Malta-Hochalmstraße zur höchsten Staumauer Österreichs.

Wer Interesse und Lust hat die Reisegruppe nach Spittal zu begleiten und weitere Details erfahren möchte, sollte sich zwecks Zimmerbuchung bis spätestens Donnerstag, 8. Februar, mit Karl-Heinz Kelle unter Tel. (05732) 7 32 05 in Verbindung setzen. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.


AWO Mittelaltergruppe Mennighüffen wandert zum Storchenest in Löhne.

Abschließend wurde an der Tagesstätte gemeinsam gegrillt und Kaffee getrunken.

Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest Wanderung Storchennest

..

Aufstellung des Storchennestes in Löhne

Video ansehen

Quelle:https://www.youtube.com/watch?v=LmoRoN4nGis


Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung der AWO Löhne-Mennighüffen/Ostscheid, übergibt Karl-Heinz Kelle Vorsitzender der AWO-Gruppe "Mittelalter", eine Spende in Höhe von jeweils 250,00 €, an den zweiten Vorsitzenden des AWO-Jugendwerkes Erich Krüger und den Leiter des Löhner Jugendamtes Herrn Jürgen Förster. Diese Spenden wurden aufgrund der Einnahmen aus dem "Pikartverkauf" der Gruppe Mittelalter während des Siemshofer Weihnachtsmarktes im Dezember vergangenen Jahres ermöglicht und wurden nicht zum ersten Male für die Unterstützung sozialer Zwecke gerne zur Verfügung gestellt.

​​​​​​​​Weinachtsfeier 2016

__________________________________________________________________

Mitttelaltergruppe besichtigt Westfalenblatt

Artikel lesen


Pressebericht von der Besichtigung der Nordumgehung hier ansehen

Bildergalerie Besichtigung Nordumgehung AWO-Mittelalter am 21.07.16

Nordumgehung Nordumgehung Nordumgehung Nordumgehung Nordumgehung Nordumgehung Nordumgehung Nordumgehung Nordumgehung Nordumgehung

Bildergalerie der Radtour zur Bifurkation nach Gesmold am 16.07.2016

Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016 Radtour 2016

Pfingstwochenende am Bodensee

Die Gruppe "Mittelalter" des Ortsvereines der AWO Löhne-Mennighüffen, verbrachte das Pfingstwochenende am Bodensee. Die insgesamt 38 Teilnehmer besuchten die Blumeninsel Mainau, bestaunten den einzigartigen Rheinfall zu Schaffhausen, besichtigten die Barockkirche in Birnau und ließen sich bei den Pfahlbauten in Unteruhldingen in die Vergangenheit entführen. Ebenfalls auf dem Programm standen eine Besichtigung der "Zeppelin-Stadt Friedrichshafen" und des wunderschönen, direkt am Bodensee gelegenen Städtchens Meersburg. Am letzten Abend wurde eine Fahrt mit der Obstkistle durch die Apfelplantage Steffelin unternommen. Der Eigentümer informierte umfassend über den eigenen Obstanbau und insgesamt über die Region. Krönender Abschluss war ein ausgezeichnetes sogenanntes Dinnele-Essen. Mit vielen interessanten und positiven Eindrücken ist die Reisegruppe wohlbehalten in Löhne wieder angekommen


Ausflug in die Toscana 2015 Pressebericht hier

Toskanreise 2015

Bildergalerie - Diverse Aktivitäten

Moselfahrt Moselfahrt Moselfahrt Moselfahrt Toscanareise Toscanareise Toscanareise Toscanareise Toscanareise Toscanareise Toscanareise Toscanareise Toscanareise Radtour 2015 Radtour 2015 Radtour 2015 Nord-Ostseekanal Nord-Ostseekanal Nord-Ostseekanal Nord-Ostseekanal

Weitere Informationen

Leitung:
Karl-Heinz Kelle
Bertolt-Brecht-Str. 19
32584 Löhne
05732 73205

Veranstaltungen &
Termine

Das Programm 2018
hier ansehen