Menü AWO Löhne

AWO-Mittelaltergruppe Mennighüffen feiert 40-jähriges Bestehen

Am vergangenem Samstag trafen sich fast 60 Mitglieder der AWO-Mittelaltergruppe in der Tagesstätte in Mennighüffen um das 40jährige Bestehen der Gruppe zu feiern. Die Kuchen- und Tortentafel war reichlich gedeckt und alle ließen es sich in geselliger Runde schmecken. Die von Regina Kelle erstellte Präsentation mit Fotos von Ausflügen und Ereignissen, ab der Gründung der Gruppe bis zum 25jährigen Bestehen, weckte anschließend viele Erinnerungen und regte zu interessanten Gesprächen an.

In wenigen Sätzen schilderte der Leiter der Gruppe Karl-Heinz Kelle …wie alles begann:… Eine Familienfreizeit im Jahre 1979 war ausschlaggebend für die spätere Gründung. Diese wurde dann aber erst am 18.1.1984 durch Gustav Rosocha und schriftlich angestoßen und führte dann zu einem ersten Treffen am 1.2.1984. An diesem Tag fand dann die Gründungsversammlung statt; die AWO-Mittelaltergruppe war quasi geboren. Heute gibt es im gesamten Kreis Herford nur noch eine Mittelaltergruppe und das ist unsere!

Von den damals anwesenden 21 Gründungsmitgliedern begrüßten die Anwesenden besonders Gerd Wessel. Auch Elisabeth und Rolf Kleinedöpke gehörten bereits zu den damaligen Gründungsmitgliedern. Auf der Gründungsversammlung wurde Rolf Kleinedöpke für ein halbes Jahr zum ersten Gruppenleiter ernannt. Diesen Posten behilt er aber insgesamt 24 Jahre inne. Heute sind beide nach wie vor in der Mittelaltergruppe aktiv. Rolf Kleinedöpke darüberhinaus seit dem 25.01.1996 als Vorsitzender der AWO-Mennighüffen+Ostscheid.

Auch wenn die damaligen Satzungsgrundlagen hinsichtlich der gewünschten Altersstruktur heute nicht mehr maßgebend sind, wünscht sich „das Mittelalter“ das neue und vor allem jüngere Frauen und Männer die Gruppe bereichern. Auch um die erfolgreiche Arbeit des Vorstandes fortzuführen und die in der Gruppe engagierten Mitglieder aktiv mit zu unterstützen. Die Entwicklung der Gruppe in den letzten Jahren zeigt, dass das stets im Januar gemeinsam erarbeitete Jahres-Programm, mit Ausflügen, Radtouren, Grillveranstaltungen, Vorträgen, Besichtigungen, anderen Events, usw. usw., gerne und zahlreich angenommen wird. Das es einfach Spaß macht in der AWO-Mittelaltergruppe!

 

Weitere Informationen und unser aktuelles Programm könnt Ihr gerne unserer Homepage >https://awo-loehne.de/mittelalter-mennighueffen/< entnehmen oder Ihr wendet Euch direkt an den Leiter der Gruppe.